Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Die Homepage der Deutschen Schule Guadalajara



Webnews



http://myblog.de/lenita0607

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mariposas monarcas bis jetzt

Vor zwei Wochen habe ich mit Laura, einer Kindergaertnerin vom Colegio Alemán, ihrem deutschen Mann und dessen deutschen Freunden einen unvergesslichen Ausflug gemacht.

Wir sind am Samstag nach Michoacán gefahren, dem Bundesstaat suedlich von Jalisco. Dort gibt riesige Waldgebiete, wo jedes Jahr von November bis Maerz Millionen von Monarchschmetterlingen ihr Winterquatier haben. Sie kommen aus Kanada bis nach Mexiko geflogen, man schaetzt sie auf mehrere Millionen pro Hektar. Und so sieht es auch: Wenn es ihnen zu kalt ist, haengen sie wie riesige schwarze Trauben an den Kiefernaesten. Sobald die Sonne hervorlugt, fangen sie an zu flattern und bevoelkern die Luefte. Auf dem Boden liegen tausende tote Exemplare, sodass der Waldboden mit roten Fluegel bedeckt ist.

Leider war es an besagtem Tag ziemlich kuehl, sodass die Falter nicht allzu aktiv waren. Es war trotzdem ein ueberwaeltigendes Naturschauspiel. Wir sind mit Pferdchen zu einem der Gebiete geritten, und meines war im Grunde ganz nett... bis es sich mit einem anderen nicht so gut verstand und ein bisschen nach hinten ausschlug. Ich aber, souveraene Reiterin, bin auf dem fuer solche Aktionen etwas zu harten Sattel sitzengeblieben.

In der Schule bin ich wirklich gut beschaeftigt... die DaF-Kurse machen richtig Spass, und mit meinen Schuelern verstehe ich mich auch ganz gut.

Mittlerweile ist noch eine andere Praktikantin da, Tina. Mit ihr war ich letztes Wochenende unterwegs, Margaritas trinken und bummeln in Tonalá und Tlaqupaque.

Eine weitere Neuigkeit ist vielleicht die Tatsache, dass ich naechste Woche umziehen muss. Olga wollte eigentlich Ende Maerz nach D.F. zurueck, nun hat sie aber ab naechster Woche einen neuen Job in Playa del Carmen bei Cancún. Gestern hat sie ihr Auto und ihre Moebel verkauft. Ich komme bei Laura unter... darauf freue ich mich schon porque es muy buena onda Allerdings heisst das wahrscheinlich auch koerperliche Ertuechtigung, denn Laura geht regelmaessig ins Fitnessstudio. Ich war am Mittwoch dabei und spuere die Folgen in jedem Muskel...

Auf morgen freue ich mich riesig, denn ich und das halbe weibliche Lehrerkollegium gehen auf ein Maná-Konzert!

¡Que tengan buen fin de semana!

22.2.08 16:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung